Historie der KSG-Tischtennisabteilung
  Zusammengetragen von Jürgen Weischedel 2016.

 Gerlingen – auch als professioneller Ausrichter hochkarätiger Tischtennis-Turniere

 Turniere auf Bezirksebene –Bezirk Ludwigsburg

1976    Durchführung der Jugend-Bezirksmeisterschaften in der Stadthalle in Gerlingen
1977   
Bezirksmeisterschaften der Aktiven am 1./2. Oktober 1977 mit über 300 Teilnehmern in der Stadthalle
1989   
Jugend-Bezirksmeisterschaften am 14./15.10.1989 mit 450 Jugendlichen in der Brückentorhalle. Turnierleiter war Bezirksfachwart Rainer Franke.
1968    bis 1994
haben wir in Gerlingen insgesamt 43 Bezirksranglistenausspielungen in den Gerlnger Sporthallen durchgeführt.

 Veranstaltungen des TTVWH (Tischtennis-Verband Württemberg-Hohenzollern)

1982    Württembergische Senioren/-innen Mannschafts- Meisterschaften am 7./8. Mai 1982 in der Stadthalle.

1983    Württembergische Schüler/Schülerinnen Mannschafts Meisterschaften am 22./23. April 1983 in der Stadthalle

1992    Jugend-Qualifikationsrangliste des TTVWH am 15.11.1992 in der Stadthalle

1992
    Württembergische Senioren Pokalmannschafts- Meisterschaften am 12./13.12.1982 in der Brückentorhalle mit jeweils 16 Mannschaften

1993    Aufstiegsspiele zur Verbandsliga. Die jeweiligen 4 Landesligameister der Damen und Herren kämpften am 8.5.1993 um die beiden begehrten Plätze in der Verbandsliga

1997    TTVWH Qualifikationsranglistenturnier TOP 12 der U 12 am 6.7.1997 unter der Regie von Jürgen Mohr in der Gerlinger Stadthalle

2004    Württembergische Mannschaftsmeisterschaften der Senioren und Seniorinnen am 1./2.5.2004 in der Brückentorhalle in Gerlingen. Je 8 Mannschaften der Senioren 40, 50 und 60 kämpften um einen Platz auf dem Treppchen.

 Veranstaltungen auf Süddeutscher und
    Baden-Württembergischer Ebene

1999    Süddeutsche Schüler/Schülerinnen Mannschafts Meisterschaften am 12./13. Juni 1999 unter der Regie von Wolfgang Renz in der Brückentorhalle

2004    Baden-Württembergisches Qualifikationsranglisten Turnier der U 15 in der Stadthalle

2006    Süddeutsche Einzelmeisterschaften der Senioren/ Seniorinnen mit 230 Teilnehmern in der Stadthalle und in der Brückentorhalle. Über 50 Helfer gaben ihr Bestes für eine tolle Veranstaltung und einem unterhaltsamen Abend im Foyer der Stadthalle

2009    Baden-Württembergisches Qualifikationsranglisten Turnier der Jugend U 13 am 11./12. Juli 2009 in der Brückentorhalle. Tolle Spiele der jüngsten Talente.
2010    Baden-Württembergisches Qualifikationsranglisten –Turnier der Jugend U 15 und U 18 am 24./25. Juli 2010 in der Brückentorhalle

2012     Württembergische Senioren- und Seniorinnen Einzelmeisterschaften  am 14./15. Januar 2012 auf 32 Tischen in der Stadthalle und in der Brückentorhalle. 260 Teilnehmer und Teilnehmerinnen, täglich über 40 Schiedsrichter, ca. 50 Helfer aus den eigenen Reihen waren die Basis für die größte Einzelmeisterschaft, welche die Tischtennis-Abteilung auf württembergischer Ebene bis dahin durchgeführt hatte. Ein geselliger Abend im Foyer der Stadthalle mit Auftritten der Rhönradgruppe und der Wilden 13 waren die Krönung der 50. Württembergischen Einzel-Meisterschaften der Senioren und Seniorinnen.

 Deutsche Meisterschaften

1995    Deutsche Schüler-/Schülerinnen Mannschafts-meisterschaften am 24./25. Juni 1995 in der Brückentorhalle

1998    Deutsche Mannschaftsmeisterschaften der Automobil –Industrie am 22./23. Mai 1998 in der Brückentorhalle unter der Regie der Fa. Porsche. Im Endspiel schlug Opel Rüsselsheim die Mannschaft von Audi Neckarsulm mit 9:7. Ein Turnier mit vielen Stars der 1. und 2. Liga.

2007    Deutsche Schüler-/Schülerinnen Mannschafts-meisterschaften am 23./24. Juni 2007 in der Brückentorhalle.Auch Bürgermeister Brenner war von der mitreißenden Stimmung angetan.

2008    Deutsches Bundesranglistenfinale des DTTB. Excellentes Tischtennis der besten 16 deutschen Spieler und Spielerinnen, in nahezu Bestbesetzung in einer speziell dafür vorbereiteten Brückentorhalle, die komplett mit rotem Spezialboden ausgelegt wurde. Über 70 Helfer sorgten für einen reibungslosen Verlauf des Turnieres und die KSG wurde für die gute Organisation vom DTTB ausgezeichnet.

 Weitere Veranstaltungen der Tischtennisabteilung

1983    Secretin-Show – größte Tischtennisshow der Welt in Gerlingen. Am 12. Juni 1983 kamen 850 begeisterte Zuschauer voll auf ihre Kosten, die Stars zauberten und sahen Tischtennis vom Feinsten. Die Brückentorhalle war bis auf den letzten Platz belegt.

1993    1. landesoffene Gerlinger Tischtennis-Turnier für Schüler und Schülerinnen

1994    2. landesoffene Gerlinger Tischtennis-Turnier für Schüler und Schülerinnen

1996    3. landesoffene Gerlinger Tischtennis-Turnier für Schüler und Schülerinnen