Partner....
Fa. Mosebach
Fa. Erich Gramer
Metzgerei Mack

 

Die Tischtennisabteilung der KSG wurde 1953 gegründet. Aktuell nehmen mehr als 80 Tischtennisspieler im Alter von 10 bis 75 Jahren am aktiven Spielbetrieb teil. In dieser Saison 2018/2019 hat die Tischtennis - Abteilung 9 Mannschaften für Verbandsspiele gemeldet.

Die Tischtennisabteilung hat in den letzten Jahren einige regional und national bedeutende Turniere erfolgreich durchgeführt. Hierbei ist das Bundesranglistenfinale Damen und Herren 2008 der Höhepunkt in dieser Reihe von Turnieren für den Deutschen Tischtennisbund bzw. den TTVWH. siehe auch den Menüpunkt Veranstaltungen.

 

 

 Erfolgreiche Saison 17/18 Herren 2 steigt auf !

Mit 16 siegreichen Spielen in Folge in der Bezirksklasse Gruppe 1 steigt die 2. Herrenmannschaft auf in die Bezirksliga. 4 Jahre nach ihrem Abstieg kehrt das Team damit als verlustpunktfreier Meister zurück in die höchste Spielklasse des Bezirks Ludwigsburg. „Jeder hat in dieser Saison seinen Beitrag zum Erfolg geleistet, auch auf unsere Ersatzspieler konnten wir uns immer verlassen,“ lobte KSG-Kapitän Carsten Pipper seine Mannschaft.
Es spielten Laszlo Hagymasi, Holger Betz, Kevin Wochele, Carsten Pipper, Marko Holzberger, Jan Harnisch, Fabio Wolfangel, Wilfried Fischer, Oliver Heinold.
Herren 1 belegte zum Abschluß der Saison den 5. Tabellenplatz.

 

--->

Bezirksmeisterschaft 2017

Am Wochenende 11./12.November 2017  fanden in Gerlingen die Bezirksmeisterschaften statt. Neuer Bezirksmeister 2017 ist Erik Reichel von der TSG Steinheim. Bei den Damen wurde Sabine Groß zum wiederholten mal Bezirksmeisterin. Erfreulich war die zahlreiche Teilnahme unserer aktiven Spieler an diesem Wettbewerb. Die meisten erreichten beachtliche Platzierungen in ihren  jeweiligen Klassen und 4 Spieler standen sogar auf dem Treppchen Wie Jürgen Beisswanger Vizemeister im Einzel und mit Bejamin Krause im Doppel. Hier sehen sie einigen Bilder vom Wettbewerb.

 

 

 

Mini-Meisterschaften 2017 in Gerlingen

Am 4. März 17 haben wir Minimeisterschaften durchgeführt. Dieser Wettbewerb ist für Tischtennis Einsteiger und gilt für alle Mädchen und Jungen im Alter von 8 - 12 Jahren. Wie im letzten Jahr waren alle Teilnehmner mit viel Ehrgeiz und Eifer bei der Sache. Jeder Teilnehmer bekam ein Uhrkunde mit seiner Platzierung.   Fazit - es hat allen Spaß gemacht. Eine Besonderheit ist noch zu Erwähnen. Die Siegerin bei den Mädchen, Johanna Silber, hat bei der weiter führenden Veranstaltung dem  Bezirksentscheid in Bietigheim in ihrer Altersklasse auch gewonnen. Tolle Leistung !

 

Vereinsmeisterschaften 2016

Die Vereinsmeisterschaft 2016 fand am Samstag den 17. Dezember 2016 in der Breitwiesenschule statt. Neuer Vereinsmeister 2016 ist Joachim Scholl. Im Finale setzte er sich gegen Benjamin Krause durch. Den dritten Platz belegte Herman Hopmann   Das B-Finale gewann Simon Obermüller. Sein Gegner war Friedrich Oberndörfer. Die Jugend hat auch ihren Vereinsmeister ermittelt. Vereinmeister der Juigend ist Kevin Kempf, vor Viet-Hai Vu und  Simon Thier (Bild rechts).
Den Kameradschaftspreis 2016 erhielten Wilfried Fischer. Glückwunsch an dieser Stelle ! Die anschliessende Jahresabschlußfeier fand im Restaurant Hirsch statt.

 

 

Seniorenmannschaft Meister AK50

Bei den Württembergischen Mannschafts-Meisterschaften 2016 der Senioren in Reutlingen belegte die Mannschaft  des KSG-Gerlingen in der Altersklasse 50 den 1. Platz. Bei den Baden-Württembergischen Mannschafts-Meisterschaften in Nattheim wurden die KSG-Senioren Vize-Meister.   Für Gerlingen spielten Herman Hopman, Jürgen Beisswanger und Heinz Klingler.
Glückwunsch !

 

KSG Sportcamp 2016

Wie schon im Vorjahr war die Tischtennisabteilung auch 2016 an dem Sportcamp aktiv beteiligt. Die Betreuer Friedrich, Helmut, Jürgen und Rolf hatten ihren Spaß und auch ihre Mühe den quicklebendigen Kindern eine Einführung in den Tischtennissport zu geben.

 

 

TTVWH Mannschaftsmeisterschaften der Jugend U18

Die Tischtennis-Abteilung der KSG Gerlingen hat am 1.Mai 2016 diese Meisterschaft ausge-richtet. Es wurde jeweils die beste Mannschaft der Jugendverbandsklassen Nord und Süd ermittelt. Gewonnen hat bei den Mädchen die Mannschaft des TGV Eintracht Abstatt (Bild rechts). Bei den Jungen war die Mannschaft des SV Nabern (Bild links) erfolgreich. Die Ergebnisse im Einzelnen finden Sie, wenn Sie hier klicken.

 

 

 

Deutschland-Pokal 2014 der Schüler und Schülerinnen (U15)

Die KSG-Gerlingen Abt. Tischtennis hat den Deutschland-Pokal 2014 für die Schüler und Schülerinnen am 5. und 6. April 2014 in der Brückentorhalle und der Stadthalle ausgerichtet. Die Tischtennis-Schülerinnen aus Baden-Württemberg sowie die Schüler des Westdeutschen Tischtennisverbandes sind die Gewinner des Deutschland-Pokals der Altersklasse U15. Die Tischtennis-Abteilung der KSG Gerlingen schaffte dafür wieder einmal perfekte Bedingungen. „Wir sind mit der Durchführung sehr zufrieden,“ sagte auch der Präsident des Tischtennisverbandes Württemberg-Hohenzollern, Rainer Franke, bei der Siegerehrung.

 

 

 

Haftungsausschluss 

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) in Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Hiermit distanziert sich die Kultur und Sportgemeinde Gerlingen e.V  ausdrücklich von jeglichen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage veröffentlichten Links.

 

letzte Änderung am : 23.08.2018 [12906]